Ideenwettbewerb für Arbeitgeber

20 Millionen Menschen stehen in den kommenden 15 Jahren vor dem Ausstieg aus dem Arbeitsmarkt – eine historisch einmalig Herausforderung für Arbeitgeber und Gesellschaft. Die geburtenstarken Jahrgänge erreichen das Renteneintrittsalter, aber wie gestaltet sich der Übergang von Erwerbsarbeit in den Ruhestand? Ein neues Projekt mit einem Ideenwettbewerb für Arbeitgeber widmet sich diesem Thema.

Mehr ...

Ausschreibungen


Mehr zu den Bewerbungsverfahren unserer aktuellen Ausschreibungen und wie Sie schnell und mühelos von neuen Ausschreibungen erfahren, finden Sie hier.

 

Hertie-Stiftung richtet neues Institut für Integrations- und Migrationsforschung ein

In einem von der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung initiierten Wettbewerb zur Einrichtung eines Instituts für empirische Integrations- und Migrationsforschung setzte sich die Humboldt-Universität zu Berlin unter ausgewählten deutschen Universitäten durch. Die Hertie-Stiftung wird das Institut in den nächsten fünf Jahren mit zunächst 1,8 Mio. € fördern. Die Gründung des „Berliner Institut für empirische Integrations- und Migrationsforschung“ (BIM) wurde heute im Rahmen einer Pressekonferenz bekannt gegeben.

Mehr ...

Magazin 105

Blättern Sie durch die aktuelle Ausgabe des Magazins der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung unter www.ghst.de/105-06

 

Der Mensch - ein Schlaumeier

Jeder hat es, jeder (ge)braucht es, viele wollen mehr davon: Intelligenz. Was genau bedeutet Intelligenz? Inzwischen wissen wir, dass Gene und Umwelt den IQ prägen. Intelligenz ist jedoch eher das Startkapital, aus dem jeder selbst etwas machen muss. Und was macht uns nun schlauer? Wo sitzt die Intelligenz im Gehirn? Antworten findet www.dasGehirn.info und berichtet im April über „Intelligenz“.

Mehr...

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen der Hertie-Stiftung und ihrer Töchter in den kommenden Monaten finden Sie hier.