fellows & friends
Freunde e.V.

Ehemaligen-Programm fellows & friends

Das Programm fellows & friends ist eine stiftungsübergreifende Initiative für die Ehemaligen der Hertie-Stiftung und ihrer Projekte. Dazu gehören: START-Stiftung, Hertie School of Governance, Hertie-Institut für klinische Hirnforschung, Jugend debattiert, Jugend debattiert international, Geförderte im neurowissenschaftlichen Bereich, aktuelle und abgeschlossene Stipendienprogramme wie das Studienkolleg zu Berlin, das Horizonte-Programm für angehende Lehrkräfte und Erzieher, das kafka-Programm, das Gustav Mahler Jugendorchester oder das Roman Herzog-Forschungsprogramm. Im Sinne eines gemeinsamen Daches ergänzt das Programm fellows & friends das bisherige Engagement der einzelnen Förderbereiche für ihre Ehemaligen.

Zusammen mehr erreichen

Das alles – und durch ihr Wirken noch viel mehr – beinhaltet und fördert das Programm fellows & friends:

  • Fellowships und Stipendien für Ihre individuellen Vorhaben
  • die Finanzierung von Projekten und Start-Ups für die Umsetzung Ihrer Ideen Ideenlabore und Think-Tanks für interdisziplinäre Teams und innovative Ansätze
  • Karriere-Coaching und Weiterbildungsseminare für Ihr individuelles Weiterkommen
  • Netzwerktreffen zum gegenseitigen Austausch und Kennenlernen
  • öffentliche Veranstaltungen als Anregung und kritisches Forum

Mehr erreichen und erreichbar sein – das geht am besten über unser Forum im Internet. Dort finden Sie weitere Informationen über das Programm sowie über konkrete Projektvorhaben, Termine und Aktivitäten. www.fellows-friends.ghst.de

Thematische Netzwerke

Die Hertie Fellows mit ihren breit gefächerten Fähigkeiten stellen eine hervorragende Wissensquelle füreinander dar. Die Netzwerke von fellows & friends schaffen Raum für Begegnungen, gegenseitige Inspiration und Wissenstransfer. Sie sind von den Fellows selbst konzipierte, gegründete und geführte Plattformen und dienen dem Interessensaustausch zu speziellen Themen. Gleichzeitig bieten sie die Möglichkeit, mit Experten in Schlüsselpositionen in Kontakt zu treten und neue Kooperationen zu initiieren.

Zur Zeit bestehen folgende thematische Netzwerke:

  • Hertie Energy and Environment Network (HEEN)
  • Hertie Network on Digitalization (HNoD)
  • Central Eastern European Initiative (CEEI)
  • Hertie Social Impact Collaborative
  • Women Leadership Initiative (WLI)

Termine

19.10.2016

fellows & friends: Europa Anders Denken

Ort: Botschaft von Armenien in Deutschland, Berlin

Anmeldung bei: Grzegorz Nocko, Tel.: 030/2205603-13

Kontakt zu fellows & friends

Photo of Grzegorz  Nocko
Grzegorz Nocko
Leiter
+49 30 22 05 603 -13
NockoGghst.de

Freunde der Hertie-Stiftung e.V.


Von links nach rechts: Peter C. Jacubowsky (Schatzmeister), Ina Murke, Nikolaus von Wuthenau, Stephanie Meier-Sydow, Martin Weiss,
Bettina Langenberg (Vorsitzende), Wilhelm Sütter (stv. Vorsitzender)

Die Freunde der Hertie-Stiftung haben sich 2007 in Frankfurt als eingetragener Verein konstituiert. Er bietet Menschen eine Plattform, die von der gesellschaftlichen Relevanz der Ziele und Projekte der Stiftung überzeugt sind. Seine mittlerweile 120 Mitglieder verstehen sich als Botschafter der Stiftungsanliegen. Sie werben für die Stiftungsideen und vertiefen das Verständnis für die Notwendigkeit des Engagements in einer breiteren Öffentlichkeit.

www.freunde.ghst.de

Kontakt zu den Freunden der Hertie-Stiftung

Bettina Langenberg
Vorsitzende
infofreunde-ghst.de