IT-Systemadministrator (m/w/d)

Jobs
|
07.02.2024

IT-Systemadministrator (m/w/d), Standort Frankfurt/Main, Teilzeit 20-32 Stunden/Woche, unbefristet

Die Arbeit der Hertie-Stiftung konzentriert sich auf zwei Leitthemen: Gehirn erforschen und Demokratie stärken. Die Projekte der Stiftung setzen modellhafte Impulse innerhalb dieser Themen. Im Fokus stehen dabei immer der Mensch und die konkrete Verbesserung seiner Lebensbedingungen.
Die Gemeinnützige Hertie-Stiftung wurde 1974 von den Erben des Kaufhausinhabers Georg Karg ins Leben gerufen und ist heute eine der größten weltanschaulich unabhängigen und unternehmerisch ungebundenen Stiftungen in Deutschland.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als

IT-Systemadministrator (m/w/d)

Standort Frankfurt/Main, Teilzeit 20-32 Stunden/Woche, unbefristet

Ihre Aufgaben

In dieser Position sind Sie unserem IT-Leiter unterstellt und nehmen zahlreiche Aufgaben wahr, die sich primär in einem hybriden Microsoft Umfeld bewegen.

Sie verfügen über Leidenschaft für alles, wobei Hard- und Softwarekomponenten zusammenspielen, Interesse an IT-Netzwerken, Linux, Softwarepaketierung und Informationssicherheit. Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Ihr Profil

Sie verfügen über eine abgeschlossene einschlägige Ausbildung oder ein entsprechendes Studium und haben bereits mindestens ein Jahr Berufserfahrung mit vergleichbaren Aufgaben gesammelt. Neben den erforderlichen IT-Kenntnissen verfügen Sie über eine ausgeprägte Fähigkeit zu konzeptioneller Arbeit und analytisches Denkvermögen. Zudem sind Sie teamfähig und zeichnen sich durch eine sorgfältige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise aus. Flexibilität sowie ein geduldiger und freundlicher Umgang gehören zu Ihrem Alltag.

Wir bieten Ihnen

einen attraktiven und sicheren Arbeitsplatz und die Möglichkeit, vielseitige Aufgaben in einem engagierten, freundlichen und lebendigen Umfeld mitzugestalten, eigenverantwortliches Arbeiten in Abstimmung mit dem IT-Leiter, attraktive Sozialleistungen, Vertrauensarbeitszeit mit der Möglichkeit zu tlw. mobilem Arbeiten sowie Möglichkeiten zur Weiterentwicklung und -bildung.

Bitte richten Sie Ihre vollständige Bewerbung mit Angabe des gewünschten Beschäftigungsumfangs (Stunden pro Woche), Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins bis zum 15.03.2024 via E-Mail an bewerbung@ghst.de.

Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Hoth unter 069 660756-122