TERMINE

Veranstaltungen der Hertie-Stiftung und der von ihr geförderten Institutionen und Projekte.

Termine

Hier finden Sie die Termine von Hertie School und Hertie-Institut:

Alle Termine der Hertie School of Governance

Alle Termine des Hertie-Institut für Hirnforschung

17. Juni

fellows & friends

Hertie Summit und Alumni Reunion

Unser Hertie Summit ist in den letzten Jahren zu einer Austauschplattform für aktuelle gesellschafts- und wissenschaftspolitische Themen in Berlin geworden. Hier können Fellows, Mitarbeitende der Stiftung und andere Expertinnen und Experten miteinander ins Gespräch kommen. Der diesjährige Hertie-Summit findet vom 17.06. - 19.06.2022 in Berlin statt, mit Gesundheitsminister Karl Lauterbach und anderen tollen Gästen.

Weitere Infos und Anmeldung

18. Juni

17:30 - 19:30

Jugend debattiert

Bundesfinale Jugend debattiert

Das diesjährige Bundesfinale Jugend Debattiert findet am 18.06.2022 in Berlin und endlich wieder in Präsenz statt. Die acht besten Debattantinnen und Debattanten von bundesweit 200.000 Schülerinnen und Schülern sind beim Bundesfinale live auf der Bühne.

Weitere Infos und Anmeldung

01. Juli

Büro Berlin

Beruf:Politik - Kongress in Frankfurt am 1. und 2. Juli 2022

Wie kann das Vertrauen in Parlamentarierinnen und Parlamentarier gestärkt werden? Wie können wieder mehr Menschen für ein Engagement in der Politik begeistert werden? Was muss geschehen, um der Entfremdung zwischen Politik und Bürger entgegenzuwirken? Um diese Fragen zu diskutieren, lädt die Hertie Stiftung am 1. und 2. Juli unter dem Motto „Mehrheit.Macht.Mut.“ zu einem Demokratie-Kongress über Politik als Beruf in Frankfurt am Main ein.

Wir beginnen am Freitagabend in der Frankfurter Paulskirche u.a. mit der Bundesbildungsministerin Bettina Stark-Watzinger, dem Philosophen Julian Nida Rümelin und der Schriftstellerin Nora Bossong. Am Samstag wird es dann teilweise um eher praktische Fragen gehen: Freuen Sie sich auf interessante Diskussionen und Workshops auf dem Campus West der Universität Frankfurt, unter anderem mit der Grünen-Vorsitzenden Ricarda Lang, dem ehemaligen Wirtschaftsminister Peter Altmaier, der Politikwissenschaftlerin Andrea Römmele und dem Historiker Paul Nolte.

Weitere Infos und Anmeldung