Pressemitteilung im Detail

Mit dem Rad durch das Brandenburger Tor – trotz Multiple Sklerose

Auszeichnung für Darmstädter Selbsthilfegruppe

Die Gemeinnützige Hertie-Stiftung verleiht den Preis für Engagement und Selbsthilfe 2017 an die Darmstädter MS-Selbsthilfegruppe Radfahrlust (www.radfahrlust.de). Die Preisübergabe erfolgt im Rahmen einer großen Radtour am 14.9. in Berlin, die unter anderem durch das Brandenburger Tor führen wird.

Seit 10 Jahren organisiert Klaus Vock, selbst Multiple Sklerose Betroffener, jährlich Radtouren für MS-Erkrankte. Die Gruppenmitglieder erhalten dafür spezielle Liegedreiräder und radeln gemeinsam mehrere Tage durch Deutschland oder Nachbarländer. Die MS-Betroffenen sollen über das gemeinsame Radfahren wieder Spaß an Bewegung finden und ihren Aktionsradius erweitern, was vielen auch über die Tour hinaus zu mehr Selbstbestimmung im Lebensalltag verhilft. Ein vorbildlicher Einsatz für andere, den die Hertie-Stiftung mit ihrem Engagementpreis und 7.500 Euro auszeichnet.

Das Preisgeld will Leiter Klaus Vock für die nächsten Radfahrlust-Veranstaltungen verwenden. „Es gibt noch viele schöne Gegenden in unserem Land zu erkunden“, so Vock. Die diesjährige Tour findet unter dem Motto „Freiheit, Teilhabe, Toleranz“ in und um Berlin statt. Die Gruppe von rund 60 Radlern wird am 14.9. in einer öffentlichkeitswirksamen Aktion um die Siegessäule sowie durch das Brandenburger Tor fahren und am Pariser Platz die Auszeichnung der Stiftung entgegennehmen.

Die Hertie-Stiftung engagiert sich für die Erforschung und das bessere Verständnis von Hirnerkrankungen wie z.B. Multiple Sklerose, Parkinson und Alzheimer. Dazu gehören auch Projekte, die die Lebensbedingungen von Betroffenen verbessern.
In Deutschland sind rund 200.000 Menschen von Multiple Sklerose, der Krankheit mit den vielfältigen Symptomen, betroffen, bislang ist sie wissenschaftlich nicht enträtselt und unheilbar.

Fotos stellen wir Ihnen am 14.9. ab ca. 17 Uhr zur Verfügung.

Pressekontakte

Gemeinnützige Hertie-Stiftung
Julia Juckel | Kommunikation

Tel. 069 660756-172
juckeljghst.de
www.ghst.de/hertie-preis

Radfahrlust
Klaus Vock
Darmstadt

Tel. 06151/3082044
mailradfahrlust.de