Gehirn erforschen.

Gehirn erforschen.

Mit einem Fördervolumen von ca. 9 Mio. € pro Jahr ist die Hertie-Stiftung der größte private Förderer der Hirnforschung in Deutschland und der drittgrößte in Europa. Im Bereich der Multiplen Sklerose ist die Stiftung die führende Förderinstitution sowohl in der Forschung als auch im Bereich der Selbsthilfe.

Mehr erfahren

Demokratie stärken.

Demokratie stärken.

Demokratie ist kein statischer Zustand, sondern in einem ständigen Prozess und heute mehr in Bewegung denn je. Mit den Projekten im Arbeitsgebiet „Demokratie stärken“ untersucht die Hertie-Stiftung die Grundlagen unseres Zusammenhalts, macht sie erlebbar, sorgt für ihre Weiterentwicklung und verteidigt sie gegen antidemokratische Einflüsse. 

Mehr erfahren

ANSTOSSEN. BEWEGEN. WIRKEN.

Interview

"Wir arbeiten  daran, dass Roboter ein interaktives Training mit Patienten absolvieren können."

Wird so die Zukunft aussehen? Zur Internationalen Woche des Gehirns haben wir ein Interview mit Neurowissenschaftler Prof. Martin Giese vom Hertie-Institut für Hirnforschung über humanoide Roboter in der Physiotherapie geführt.

Zum Interview mit Prof. Martin Giese

Veranstaltung

"Paradigmenwechsel in der Migrationspolitik"

Die Bundesregierung will mit ihrem Entwurf eines Fachkräfteeinwanderungsgesetzes einen Paradigmenwechsel in der Migrationspolitik einleiten. Am 4. April findet im Anschluß an Vorträge von Prof. Dr. Herbert Brücker und Prof. Dr. Manuela Bojadžijev, beide vom Berliner Institut für Migrationsforschung, eine Podiumsdiskussion zu der Gesetzesinitiative statt.

Zur Veranstaltung anmelden

Podcast

Was bedeutet Heimat?

Prof. Dr. Wolfgang Kaschuba, ehemaliger Direktor des Berliner Institut für empirische Integrations- und Migrationsforschung/BIM, erklärt in einem Interview die verschiedenen Facetten dieses heute so kontrovers diskutierten Begriffs.

Mehr Podcasts

Video

Das Gehirn der Zukunft

Die Digitalisierung hat längst alle Bereiche unseres Lebens durchdrungen und macht auch vor dem menschlichen Gehirn nicht Halt. Gemeinsam mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung veranstaltet die Hertie-Stiftung eine Reihe, die in Übersichtsvorträgen, Podiumsdiskussionen und Gesprächen das "Gehirn der Zukunft" umkreist.

Zur Veranstaltungsreihe

Monatsthema dasGehirn.info

Intelligenz ist kein Singular, sie ist ein Plural: Es gibt die soziale, die emotionale, die mathematische und noch einige andere Intelligenzen. Das Monatsthema bei dasGehirn.info versucht, den komplexen Begriff der "Intelligenz" zu definieren.

Monatsthema erkunden

Update

Neuer Auftritt

Das Hertie-Innovationskolleg zeigt sich mit einem neuen Internetauftritt. Einfacher zu bedienen, übersichtlicher im Erscheinungsbild und schneller in der Informationsvermittlung.

Website des HIK besuchen

Veranstaltung

"Das Potenzial der Wissensgesellschaft"

Am 22.03.2019 organisiert die Hertie-Stiftung mit der Hertie School und der NESTA Foundation eine Veranstaltung mit Roberto Unger (Harvard Law School). Unger stellt sein Buch "The knowledge economy" vor, in dem es um das Potenzial unserer Wissensgesellschaft geht.

Zur Veranstaltung bei der HSoG (Engl.)

Umfrage

Bereitet Ihnen die Entwicklung im Bereich "Künstliche Intelligenz" eher Sorgen oder macht sie Hoffnung?

News

Neue Förderphase des BIM hat begonnen

Das Berliner Institut für empirische Integrations- und Migrationsforschung (BIM) der Humboldt-Universität zu Berlin tritt fünf Jahre nach seiner Gründung in die nächste Förderphase ein: Die Gemeinnützige Hertie-Stiftung und der Deutsche Fußball-Bund (DFB) werden das BIM für weitere drei Jahre (Beginn 2019 bis Ende 2021) fördern.

Zur  Pressemitteilung des BIM

Die Gemeinnützige Hertie-Stiftung

Die Arbeit der Hertie-Stiftung konzentriert sich auf zwei Leitthemen: Gehirn erforschen und Demokratie stärken. Die Projekte der Stiftung setzen modellhafte Impulse innerhalb dieser Themen.

Im Fokus stehen dabei immer der Mensch und die konkrete Verbesserung seiner Lebensbedingungen. Die Gemeinnützige Hertie-Stiftung wurde 1974 von den Erben des Kaufhausinhabers Georg Karg ins Leben gerufen und ist heute eine der größten weltanschaulich unabhängigen und unternehmerisch ungebundenen Stiftungen in Deutschland.

Mehr über die Hertie-Stiftung