Wir sind Hirnforscher!
Herr Tie und seine Experimente

Grundschüler werden zu Hirnforschern

Warum hat unser Gehirn Falten? Welcher Bereich im Gehirn macht was? Und was hat eigentlich ein Roboter damit zu tun?

Das Gehirn ist für Kinder im Grundschulalter auf den ersten Blick abstrakt und schwer zu fassen, da es von außen unsichtbar im Inneren des Kopfes liegt. Ziel der Unterrichtsreihe für 3. und 4. Klassen ist es, Kindern das Gehirn, die Schaltzentrale unseres Körpers, begreifbar zu machen. Die Schüler schlüpfen selbst in die Rolle von Hirnforschern und finden durch eigenes Experimentieren die Antworten auf Fragen zum Gehirn. Dabei erfahren sie, dass das Gehirn spannend ist, dass jeder es erforschen kann, und dass es schützenswert ist.

Eine Unterrichtsreihe für den Sachunterricht

Die Reihe ist auf fünf bis acht Unterrichtsstunden ausgelegt. Die Lehrkräfte können die Reihe selbstständig im Sachunterricht durchführen. Sie erhalten dafür Hirnforscher-Boxen mit Materialien zum Experimentieren, Arbeitsblättern und leicht verständlichen Anleitungen. Die Boxen werden den Schulen kostenlos ausgeliehen. Pro Schule wird eine Box verliehen, mit der mehrere Klassen arbeiten können.
Abhängig vom Bundesland dienen Medienzentren oder vergleichbare Einrichtungen als Ausleih-Stationen. Hier können sich Schulen die Hirnforscher-Boxen für einen Zeitraum von 4-6 Wochen ausleihen.

Projektflyer

Download PDF

Unterrichtsmaterial

Teilnehmende Klassen erhalten in den Hirnforscher-Boxen neben dem Material zum Experimentieren einen Klassensatz mit gedruckten Arbeitsblättern und Anleitungen. Diese stehen Ihnen hier auch als Open Educational Ressource (OER) zum Download zur Verfügung. 

 
Anleitung für Lehrkräfte

Arbeitsblätter in Farbe

Arbeitsblätter in s/w

Anmeldung

„Wir sind Hirnforscher!“ ist in Baden-Württemberg, Berlin, Hamburg, Hessen, Rheinland-Pfalz und Thüringen verfügbar. In dem Anmeldeformular können Sie Ihr Bundesland auswählen:

>>> Anmeldung

Schirmherrschaften

„Wir sind Hirnforscher!“ steht in den teilnehmenden Bundesländern unter der Schirmherrschaft von:

Dr. Susanne Eisenmann
Ministerin für Kultus, Jugend und Sport    


Sandra Scheeres
Senatorin für Bildung, Jugend und Familie


Ties Rabe
Behörde für Schule und Berufsbildung


Prof. Dr. R. Alexander Lorz
Hessischer Kultusminister 


Dr. Stefanie Hubig
Ministerin für Bildung 


Helmut Holter
Minister für Bildung, Jugend und Sport

Partner

In Baden-Württemberg wird „Wir sind Hirnforscher!“ gemeinsam mit den Stadt- und Kreismedienzentren durchgeführt. Mit Unterstützung der Klaus Tschira Stiftung und der Sigmund Kiener Stiftung.

In Berlin wird „Wir sind Hirnforscher!“ gemeinsam mit der iMINT-Akademie durchgeführt. Mit finanzieller Unterstützung der Stiftung Berliner Sparkasse.

In Hamburg wird „Wir sind Hirnforscher!“ gemeinsam mit dem Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung (LI) durchgeführt. Mit finanzieller Unterstützung der Hermann Schürmann Stiftung, einer Treuhandstiftung unter dem Dach der Haspa Hamburg Stiftung, und der Neurologie Neuer Wall.

In Hessen wird „Wir sind Hirnforscher!“ gemeinsam mit den hessischen Medienzentren durchgeführt.

In Rheinland-Pfalz wird „Wir sind Hirnforscher!“ gemeinsam mit den Kommunalen Medienzentren durchgeführt. Mit Unterstützung der Klaus Tschira Stiftung.

In Thüringen wird „Wir sind Hirnforscher!“ gemeinsam mit den Medienzentren vor Ort durchgeführt. Mit finanzieller Unterstützung der Kreissparkasse Saalfeld-Rudolstadt, der Regionalstiftung der Kreissparkasse Gotha, der Sparkassenstiftung Saale-Orla, der Sparkassenstiftung Sömmerda und von ZEISS.

Weitere Infos

Publikation "Advances in Physiology Education"

The brain robot “Herr Tie”: discovering basic principles of brain function at primary school  by Alexander Lehmann, Laura Pittroff 
Published 1 September 2016, Vol. 40 no. 3, 418-421

Artikel hier lesen. 

Kontakt

Dr. Alexander Lehmann
+49 69 66 07 56 - 193
LehmannAghst.de
Carolin Rahe
+49 69 66 07 56-190
RaheCghst.de

Pressekontakt

Fabian Famulok
+49 69 660 756–165
FamulokFghst.de