Gehirn erforschen.

Gehirn erforschen.

Mit einem Fördervolumen von ca. 9 Mio. € pro Jahr ist die Hertie-Stiftung der größte private Förderer der Hirnforschung in Deutschland und der drittgrößte in Europa. Im Bereich der Multiplen Sklerose ist die Stiftung die führende Förderinstitution sowohl in der Forschung als auch im Bereich der Selbsthilfe.

Mehr erfahren

Demokratie stärken.

Demokratie stärken.

Demokratie ist kein statischer Zustand, sondern in einem ständigen Prozess und heute mehr in Bewegung denn je. Mit den Projekten im Arbeitsgebiet „Demokratie stärken“ untersucht die Hertie-Stiftung die Grundlagen unseres Zusammenhalts, macht sie erlebbar, sorgt für ihre Weiterentwicklung und verteidigt sie gegen antidemokratische Einflüsse. 

Mehr erfahren

ANSTOSSEN. BEWEGEN. WIRKEN.

Interview 70 Jahre Grundgesetz

Das Grundgesetz als Magazin

Der Journalist und Medienmacher Oliver Wurm hat das Grundgesetz als Magazin herausgegeben und es damit bis in die Auslagen der Bahnhofsbuchhandlungen geschafft. Im Interview berichtet er, wie er auf die ungewöhnliche Idee kam und warum er sich heute mit gutem Gewissen als "Verfassungspatriot" bezeichnet.

Interview lesen

Podcastreihe Megatrends

Wohin steuert die Welt?

Die Vernetzung, ermöglicht durch den rasenden technischen Fortschritt der Digitalisierung, ist der mächtigste Megatrend der Gegenwart. Er verändert Individuum, Gesellschaft, Wirtschaft und Wissenschaft. Die erste Folge der Podcastserie "Megatrends"  sucht die Konnektivität beim Einzelnen und befragt Spezialisten zu diesem Thema.

Mehr Podcasts

Bleiben Sie informiert!

Lernen Sie unsere Projekte und die Menschen rund um die Stiftung kennen! Der Newsletter „Hertie-Notizen“ kommt einmal im Monat in Ihren Posteingang. Damit Sie immer wissen, was unsere Stiftungsarbeit bewirkt

Crowdfunding Contest

Integration geht uns alle an!

44 kreative Projekte rund um das Thema Integration stehen im Crowdfunding Contest des Deutschen Integrationspreises 2019. Bei Startnext kann bis zum 5. Juni jeder mit einer Spende ab 5€ mitbestimmen, welches Projekt den Contest gewinnen soll.

Zum Contest auf Startnext

Menschen im Fokus

„Im Fokus der stifterischen Tätigkeiten stehen immer der Mensch und die konkrete Verbesserung seiner Lebensbedingungen.“

Lernen Sie die interessanten und vielfältigen Menschen  kennen, die sich mit, in oder für die Hertie-Stiftung einsetzen und die wir auf ihrem Lebensweg begleiten dürfen.

Zur Übersichtsseite aller Interview

MenSchlich Interview

"Gas geben. Pausen einlegen. Gas geben."

Anke Breuer porträtiert mit ihrem Kunstprojekt "Spurwechsel" auf einfühlsame Weise Menschen mit Multipler Sklerose und wurde dafür mit dem Hertie-Preis ausgezeichnet.

Zum MenSchlich-Interview

Jahresbericht 2018

"Stehende Ovationen"

70 Medizinerinnen und Mediziner des Neurologen-Orchesters begeisterten ihr Publikum in Berlin und erspielten 20.000€ an Spendengeldern, die in die Erforschung von Multiple Sklerose geflossen sind.

Alle Highlights im Jahresbericht 2018

Umfrage

Sollte das Europäische Parlament mehr Macht gegenüber den Nationalstaaten bekommen?

Interview

Kaija Landsberg, Geschäftsführerin des Bereichs "Demokratie stärken" der Hertie-Stiftung, spricht im Podcast "Soziopod" über die verschiedenen Stationen ihrer beruflichen Laufbahn und ihre Leidenschaft für Chancengleichheit beim Thema Bildung.

Podcast anhören

Die Gemeinnützige Hertie-Stiftung

Die Arbeit der Hertie-Stiftung konzentriert sich auf zwei Leitthemen: Gehirn erforschen und Demokratie stärken. Die Projekte der Stiftung setzen modellhafte Impulse innerhalb dieser Themen.

Im Fokus stehen dabei immer der Mensch und die konkrete Verbesserung seiner Lebensbedingungen. Die Gemeinnützige Hertie-Stiftung wurde 1974 von den Erben des Kaufhausinhabers Georg Karg ins Leben gerufen und ist heute eine der größten weltanschaulich unabhängigen und unternehmerisch ungebundenen Stiftungen in Deutschland.

Mehr über die Hertie-Stiftung